Seniorenrat und Betreiber des JAC begeistert

Seniorenkino in Attendorn: fast 200 Besucher bei der Premiere

Fast 200 Senioren genossen die Premiere im Attendorner Kino. Vor dem Film gab es Kaffee und Kuchen.

Attendorn - Einen unerwartet großen Andrang verzeichnete das JAC Kino in Attendorn beim Start des Seniorenkinos, einem Gemeinschaftsprojektes mit dem Seniorenrat der Stadt Attendorn.

Die Vorstellung war schon länger ausverkauft, trotzdem gab es noch viele Interessierte, die nach einer Eintrittskarte fragten. Daher wurde ein zweiter Saal hinzu genommen. Letztendlich besuchten fast 200 Senioren die Premiere. Bei Kaffee und Kuchen wurde gemütlich geplaudert und anschließend sahen sich die Senioren den Film gemeinsam an. 

Kino-Betreiber und Seniorenrat freuen sich jetzt schon auf den zweiten Film der am Mittwoch, 13. November startet. Hier lautet der Titel: „Das zweite Leben des Monsieur Alain“. 

Einen weiteren Grund zur Freude hatte das JAC Kino in dieser Woche: Bei der Wahl zu Deutschlands Liebslingskino 2019, die das Online-Portal Moviepilot veranstaltet, landete das Attendorner Filmtheater unter den Top 100.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare