1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

Repararturcafé des Agendaforums Attendorn im „lebensfroh“

Erstellt:

Von: Andrea Vollmert

Kommentare

Im Begegnungszentrum „lebensfroh“ in Attendorn werden wieder kleinere Reparaturen angeboten
Im Begegnungszentrum „lebensfroh“ in Attendorn werden wieder kleinere Reparaturen angeboten und Waffeln gibt es ebenfalls. © Privat

Das nächste Reparaturcafé des Agendaforums Attendorn startet endlich wieder im Sozialzentrum „lebensfroh“.

Attendorn - Am Donnerstag, 28. Oktober, findet es von 15 bis etwa 17 Uhr zusammen mit dem Waffelcafé statt. Dort können dann Haushalts- und Kleingeräte zu neuem Leben erweckt werden. Lose Lampenkabel werden verlötet und abgebrochene Füße angeklebt.

Während die fleißigen Helfer des Teams reparieren, können die Besitzer defekter Geräte bei Kaffee, Waffeln und herbstlicher Akkordeonmusik auf die Reparatur warten oder auch selber mit anpacken. Zum Besuch des Standes sind die üblichen Schutzmasken erforderlich. Es gelten für alle die 3G-Regeln.

Anmeldungen und Infos

bei Michael Greve-Röben, Tel. 02722/630921, Mail: m.greve1@gmx.de.

Auch interessant

Kommentare