Aussteller können sich bis zum 13. März anmelden

Zweite Auflage der Attendorner Seniorenmesse

+
Der Seniorenrat mit seinem Vorsitzenden Walter Müller (Foto) hat schon 2018 die Seniorenmesse in Attendorn organisiert. Im August geht die Veranstaltung nun in die zweite Runde.

Die „2. Attendorner Seniorenmesse“ findet am Samstag, 22. August, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr in der Stadthalle Attendorn statt. Mögliche Aussteller können sich noch bis zum 13. März anmelden.

Attendorn - Der Focus dieser Veranstaltung liegt auf der Information und Beratung von Senioren zu allen Anforderungen, Problemen und Themen, mit denen ältere Menschen konfrontiert werden. „Lebenssituationen können sich von heute auf morgen ändern“, erklären die Organisatoren vom Seniorerat. „Deshalb ist es ratsam, nicht zu warten, bis das Problem vor der Tür steht, sondern frühzeitig über alles informiert zu sein.“ Hierfür bietet die Seniorenmesse in der Stadthalle ein umfangreiches Beratungsspektrum zu den Themen Pflege, Gesundheit, Fitness, Lebensqualität, Wohnen im Alter, richtiges Verhalten in Gefahrensituationen, Fitness-Tests am Lenkrad, der Umgang mit digitalen Medien und vielen mehr. Veranstalter der Messe ist der Seniorenrat der Hansestadt Attendorn.

Weitere Aussteller

Bisher haben sich knapp 40 Aussteller für die zweite Auflage der Attendorner Seniorenmesse angemeldet. Der Seniorenrat weist darauf hin, dass sich weitere interessierte Aussteller noch bis zum 13. März per Mail an seniorenrat-attendorn@t-online.de oder telefonisch über 0151/10056071 anmelden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare