"Die Senorina aus Messina"

Die Theatergruppe Helden startet den Vorverkauf für zwei Aufführungen des neuen Stücks "Die Senorina aus Messina". Am Freitag, 13. März, und Samstag, 14. März, wird der Schwank um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der heimischen Heldenhalle aufgeführt.

Kartenreservierungen können ab dem 1. Februar unter www.theatergruppe-helden.de sowie telefonisch zwischen 16 und 18 Uhr unter Tel.: 0177-3389180 vorgenommen werden.

Am Sonntag, 15. März, findet der traditionelle Seniorennachmittag in der Schützenhalle statt. Beginn der Aufführung um 15 Uhr (Einlass ab 14 Uhr). Der Eintritt ist frei. Weitere Gastspieltermine stehen bereits für Ennest (20. März) und Gütersloh (28. März) fest.

Bei der Vorpremiere des Stückes Ende Dezember im Landhotel Struck konnten übrigens 444,44 Euro für das Hilfswerk ARCO IRIS (Bolivien) eingespielt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare