1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

Neugestaltung des Areals am Hettmecker Teich

Erstellt:

Von: Andrea Vollmert

Kommentare

Mensch mit Kopfhörer vor Computer Videokonferenz
Die SPD Attendorn lädt Bürger zur Teilnahme an einer Videokonferenz ein. Das Thema: Vorstellung und Diskussion der Planungen zur Neugestaltung des Areals am Hettmecker Teich © Sebastian Gollnow/dpa

Zur Vorstellung und Diskussion der Planungen zur Neugestaltung des Areals am Hettmecker Teich in Attendorn lädt der SPD-Stadtverordnete und Wahlbezirksvertreter für Biekhofen, Gregor Stuhldreier, alle interessierten Bürger herzlich ein.

Attendorn - Am kommenden Mittwoch, 3. März, um 17 Uhr werden die unterschiedlichen Planungsalternativen vorgestellt und Anregungen aus der Bürgerschaft aufgenommen. Diese sollen anschließend in die politischen Beratungen im Ausschuss für Planen, Bauen, Klima- und Umweltschutz (PBKU) einfließen.

„Bedingt durch die aktuellen Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung in digitaler Form über das Tool Zoom stattfinden“, erläutert Stuhldreier die Rahmenbedingungen der Veranstaltung.

Interessierte Bürger*innen werden gebeten, sich vorab per E-Mail bei Gregor Stuhldreier (gregor.stuhldreier@spd-attendorn.de) anzumelden. Die entsprechenden Zugangsdaten zur Videokonferenz werden anschließend per E-Mail zugesendet.

Auch interessant

Kommentare