Als Dank erhalten Spender eine CD

Spendenaktion der Attendorner Schützen für Flutopfer

CD des Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg Spendenaktion Schützengesellschaft Attendorn
+
Wer im Rahmen der Spendenaktion der Attendorner Schützen einen Betrag für die Flutopfer spendet, bekommt eine CD des Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg als Dankeschön.

In vielen Regionen von NRW und Rheinland-Pfalz kämpfen in diesen Tagen Menschen gegen die Folgen der Starkregenereignisse, die zu zum Teil verheerenden Schäden geführt haben. Um diese Menschen zu unterstützen, möchte auch die Schützengesellschaft Attendorn einen Spendenaufruf machen.

Attendorn - Anlässlich der Flutkatastrophe im Osten Deutschlands im Jahre 2013 hatte die Schützengesellschaft zusammen mit dem Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg im Vorfeld des damaligen Schützenfestes eine Spendengala organisiert. Zu diesem Anlass nahm das Musikkorps eine CD auf, die unter anderem auch den Attendorner Schützenmarsch beinhaltet.

Von diesen CDs werden ab sofort Exemplare im Café Harnischmacher, in „Der Laden“ bei Eva-Marie Koch, bei „Wein und Spirituosen“ Nicole Kost sowie in der Tourist-Information bereit gehalten. Wer dort spendet, bekommt als Dankeschön eine CD. Alle in diesem Zusammenhang erzielten Spenden gehen direkt den Opfern der Flutkatastrophe zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare