Tambourcorps auf Tour

Ein Tag im Phantasialand. Die Mitglieder des Tambourcorps Dünschede gehen jährlich auf Tour.

Alljährlich bieten die Dünscheder Spielleute ihren Nachwuchskräften einen sogenannten Jugendtag, bei dem das musikalische Vergnügen mal nicht im Vordergrund steht.

So wurde in diesem Jahr der 27. September, im wahrsten Sinne des Wortes, ein phantastischer Tag für die Jungmusiker. Die Jugendvertreter unternahmen mit den Kindern und Jugendlichen des Tambourcorps einen Ausflug ins Phantasialand. Früh morgens ging es bereits schon mit dem Bus los nach Brühl. Dort durften sich alle nach Herzenslust den ganzen Tag austoben. Dieser Tag hat allen sehr viel Spaß bereitet und sie freuen sich schon auf das nächste Jahr. Das Spielleutecorps freut sich auch über weiteren Nachwuchs. Interessenten können sich gerne beim 1. Vorsitzenden Wolfgang Plassmann Tel.: 02721/10420 oder bei Geschäftsführer Michael Witte Tel.: 02721/719900) melden.

Weitere Informationen bietet auch die neue Homepage des Vereins unter www.tambourcorps-duenschede.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare