"Twilightabend"

In Zusammenarbeit mit Isabell Hoffmann veranstaltet das Jugendzentrum Attendorn am 26. Februar einen "Twilightabend" in der Buchhandlung Hoffmann. Geplant sind vier "Bis(s) Abende".

Die Veranstalter beginnen mit "Bis(s) zum Morgengrauen". Das Buch ist mittlerweile von sämtlichen Mädchen dieser Welt zum Kultgegenstand erklärt worden. "Es ist wohl die einzigartige Mischung aus zarter Romantik, geheimnisvoller Spannung, den Fantasy-Elementen und dem spritzigen Humor, ohne auch nur ein einziges Mal kitschig oder düster zu sein, die einen verzaubert und nicht mehr loslässt, bis die letzte Seite verschlungen ist", sind sich die Veranstalter sicher.

Am 26. Februar können Mädchen ab 14 Jahren ihre liebsten Seiten, Szenen, Dialoge aus dem Buch vorlesen und sich mit anderen Gleichgesinnten darüber unterhalten.

Anschließend wird Twilight geguckt. "Bringt das Buch, Kuscheldecke und Kissen mit. Zieht euch bequeme Sachen an und lasst uns eintauchen in die Welt von Edward und Bella", laden die Veranstalter ein. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr in der Buchhandlung Hoffmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare