Verbundenheit mit Heimatstadt

Die Plakette von Vogelkönig 2010 Guido Höffer wurde angefertigt von Norbert Hamm.

Beim Pokalschießen der Königskompanie haben Anfang Juni die beiden amtierenden Könige Guido Höffer und Markus Harnischmacher ihre Plaketten und die Schmuckscheibe übergeben.

Auf der Plakette des Vogelkönigs Guido Höffer sind verschiedene Elemente zu sehen:

- Der Kattfiller, als Symbol der Karnevalsgesellschaft Attendorn "Die Kattfiller" als Dank an meine Freunde des Schießclubs der Prinzengarde.

- Die "Die Lüchte" der Ennester Pote aus dem Jahre 1860, um die Verbundenheit mit dem Attendorner Osterbrauchtum zu zeigen.

- Das Zahnrad des Technischen Hilfswerk wo Guido Höffer seit über 25 Jahren ehrenamtlich tätig ist.

"Alles in allem soll die Plakette ein Zeichen für meine Verbundenheit mit meiner Heimatstadt Attendorn, deren Menschen und Vereinen darstellen", erklärt der noch amtierende Vogelkönig stolz.

Angefertigt wurde die Plakette durch Goldschmied Norbert Hamm.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare