1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

"Wie surft mein Kind richtig?"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Was sind Schüler.CC, YouTube, Facebook & Co.? Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Web 2.0"? Wie mit jugendgefährdenden Inhalten umgehen? Diese und weitere Fragen rund um die Medienerziehung stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung "Medienerziehung - wie surft mein Kind sicher?" der Kolpingfamilie Attendorn am Dienstag, 13.

November, um 19.30 Uhr im Kolpinghaus und sollen dort beantwortet werden. Der Abend ist kostenlos. Referent ist Medienpädagoge und Familientherapeut Matthias Pröll.

Auch interessant

Kommentare