Williams-Schauspiel in Stadthalle zu sehen

Theater Kempf zeigt "Plötzlich letzten Sommer"

Attendorn. (SK) In der Stadthalle Attendorn wird am Mittwoch, 31. Januar, um 20 Uhr das Schauspiel "Plötzlich letzten Sommer" von Tennessee Williams mit Cordula Trantow, Jacques Breuer, Stephanie Kellner und anderen vom Theater Kempf aufgeführt.

Zum Inhalt des Stückes:

Mrs. Venable — eine reiche Witwe in New Orleans — ist durch den geheimnisvollen Tod ihres Sohnes Sebastian, der in einem sklavischen Hörigkeitsverhältnis zu ihr gestanden hatte, in gefährliche Unruhe geraten. Ihre Nichte Catharine, die einzige Augenzeugin seines gewaltsamen Todes, droht durch entlarvende Aussagen den von der Mutter als Dichter vergötterten Sebastian als hohlen, in seinem Empfindungsleben abwegigen Snob zu demaskieren. Um das Image ihres Sohnes zu erhalten, veranlasst Mrs. Venable, ihre Nichte als Patientin in ein Irrenhaus einsperren zu lassen...

Eintrittskarten sind erhältlich im Bürgerbüro, Tel. 02722/64-100, oder im Amt für Schulen, Kultur und Sport, Tel. 02722/64-224 bis 226.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare