1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

Willkommen in der "Lobby"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ab Dienstag übernehmen Eva und Michael Knoche die Gastronomie in der Attendorner Stadthalle.  Fotos: Anette Leusmann
Ab Dienstag übernehmen Eva und Michael Knoche die Gastronomie in der Attendorner Stadthalle. Fotos: Anette Leusmann

Michael und Eva Knoche übernehmen ab Dienstag, 2. Oktober, das Restaurant der Stadthalle mit dem neuen Namen "Lobby".

Drei Monate war das Restaurant geschlossen. In dieser Zeit wurde die Küche komplett renoviert und technisch auf den neuesten Stand gebracht.

Zur Eröffnung feiert das Ehepaar Knoche ab 19 Uhr eine Küchenparty. Hier besteht die Gelegenheit, sich die neu renovierte Küche anzusehen und natürlich das eine oder andere leckere Häppchen zu probieren.

Die neuen Pächter verfügen über langjährige Erfahrung in der Gastronomie. Eva Knoche führt seit dreieinhalb Jahren "Bickmann‘s Restaurant" in Altenhundem. Michael Knoche führte bis Mitte September einige Jahre den "Schützenhof" in Meggen und wird nun sein volles Engagement in die Gastronomie der Stadthalle stecken.

"Wir freuen uns, dass hier so viele Kegelclubs und andere Vereine, ganz besonders die Karnevals- und Schützengesellschaft sind", bekräftigt Eva Knoche. In den vergangenen drei Monaten übernahm das Ehepaar bereits die Bewirtschaftung bei den Veranstaltungen in der Stadthalle und freut sich sehr, dass nun auch die "Lobby" eröffnet wird.

Das Restaurant wird von Mittwoch bis Sonntag ab 17 Uhr geöffnet sein, sonntags gibt es zusätzlich von 10.30 bis 14 Uhr Mittagstisch. Die Speisekarte umfasst Gerichte der regionalen Küche mit kleinem mediterranen Einschlag. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf Steakgerichten. "Wir sind bekannt für unsere Steaks", lacht Eva Knoche. Das Stadthallenrestaurant bietet Platz für Feierlichkeiten aller Art, bei denen auch die Größe der Gesellschaft keine Rolle spielt. Vom Candle-Light-Dinner bis hin zur Riesensause – alles ist möglich. "Wir sind gewohnt, mit großen Mengen umzugehen", versichert Eva Knoche, denn das Ehepaar hat in den vergangenen Jahren schon immer Festwirtschaften übernommen. In der "Lobby" wird Michael Knoche mit kompetenter Unterstützung den Kochlöffel schwingen. Wenn Eva Knoche nicht in ihrem Restaurant in Altenhundem ist, wird sie in Attendorn im Service zu finden sein. Ansonsten wurde das Personal größtenteils übernommen, so dass es auch weiterhin bekannte Gesichter in der Stadthalle geben wird.

Auch interessant

Kommentare