Wirtsleute mit Leib und Seele übernehmen Vereinshaus

Leonie, Uta Schenn und Timm Neukirch freuen sich schon auf ihre Gäste im Vereinshaus Ihnetal. Foto: Anette Leusmann

Das Vereinshaus Ihnetal feiert am Samstag, 2. Juli, Neueröffnung. Die neuen Pächter Timm Neukirch und Uta Schenn freuen sich ab 19 Uhr über jeden, der dieses Ereignis mit ihnen gemeinsam feiern möchte.

An diesem Abend gibt es alle Getränke zum Preis von 1 Euro. Timm Neukirch und Uta Schenn freuen sich auf ihre neue Aufgabe. Der Schützenverein Ihnetal suchte per Annoncen einen neuen Pächter für das Vereinshaus Ihnetal. Nachdem darauf keine Resonanz erfolgte, sollte zunächst nur die Stelle als Hausmeister besetzt werden. Da dem Verein bekannt war, dass Timm Neukirch ein neues Tätigkeitsfeld suchte, fragte man ihn. Bei dem Gespräch war seine zukünftige Frau, Uta Schenn, dabei und sie erklärte spontan: "Wenn, dann auch ganz." Auch Tochter Leonie ist mit Feuereifer dabei.

Nun freut sich die Familie auf eine gute Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Vereinen. Das Vereinshaus ist täglich außer donnerstags (Ruhetag) ab 17 Uhr, sonntags ab 10 Uhr zum Frühschoppen geöffnet. Ansonsten kann dass Vereinshaus Ihnetal für Veranstaltungen jeder Art angemietet werden. Hierbei besteht eine Zusammenarbeit mit dem Olper Grill-& Partyservice Klaus Maiworm.

Neben dem großen Saal und dem Gastraum verfügt das Vereinshaus über einen separaten Speisesaal mit Platz für 40 Personen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare