1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Attendorn

Zeitweise Sperrungen: verschiedene Straßensanierungen erforderlich

Erstellt:

Von: Andrea Vollmert

Kommentare

An einigen Stellen rund um Attendorn müssen noch vor dem Winter Fahrbahndecken abgedichtet werden. Zeitweise Sperrungen sind daher erforderlich.
An einigen Stellen rund um Attendorn müssen noch vor dem Winter Fahrbahndecken abgedichtet werden. Zeitweise Sperrungen sind daher erforderlich. © Andrea Vollmert

Vor der kalten Jahreszeit muss bei einigen Straßen der Hansestadt Attendorn die Fahrbahndecke saniert werden.

Attendorn - Damit das Wasser nicht in den Untergrund der Fahrbahn läuft und diesen stark beschädigt, wird die komplette Fläche einiger Attendorner Straßen saniert. Diese Sanierungsarbeiten können bereits bei den Vorbereitungen zu Verkehrsbehinderungen führen. Abschließend ist für das Einbringen der neuen Deckschicht jeweils eine Vollsperrung von etwa eineinhalb Tagen erforderlich. Die Anwohner sind bereits informiert worden. Die Hansestadt Attendorn bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten.

Folgende Straßen sind betroffen:
Auf dem Wolfsstein: In der Straße Auf dem Wolfsstein hat die Vorbereitung der Fahrbahnsanierung begonnen. Die Vollsperrung zum Abschlusss der Sanierungsarbeiten dauert von Montag, 18. Oktober 2021, um 15.00 Uhr bis Dienstag, 19. Oktober 2021, um 18.00 Uhr.

Brunabendstraße: Im Vorfeld erneuert die Bigge Energie derzeit einen Schieber. Die anschließende Fahrbahnsanierung ist nur mit einer Vollsperrung möglich. Die Sperrung erfolgt von Mittwoch, 20. Oktober 2021, um 14.00 Uhr bis Donnerstag, 21. Oktober 2021, um 18.00 Uhr.

Tieenbrink: Auch in der Straße Tieenbrink im Ortsteil Petersburg haben die vorbereitenden Arbeiten zur Deckenerneuerung bereits begonnen. Die Sperrung für den Einbau der neuen Asphaltschicht dauert von Donnerstag, 28. Oktober 2021, um 14.00 Uhr bis Freitag, 29. Oktober 2021, um 18.00 Uhr.

Verbindungsweg Bürberg - Bremge: Nach der Sanierung des Verbindungsweges zwischen der Kapelle Waldenburg und der Höhe Bürberg wird nun der Abschnitt von der Höhe in Richtung Bürberg sowie der Abschnitt von Bürberg nach Bremge erneuert. Dafür müssen diese Straße vom 25. Oktober 2021 bis 28. Oktober 2021 gesperrt werden.

Auch interessant

Kommentare