Archiv – Drolshagen

„Alte Schätzchen“

Fans historischer Militärfahrzeuge am Freitag und Samstag, 27. und 28. Februar, in der Ebbehalle in Valbert auf ihre Kosten. Es werden Teilnehmer und ihre Olditmer aus ganz Europa erwartet.
„Alte Schätzchen“

Italienischer Liederabend

Drolshagen. Der Italienische Liederabend ist ein langjähriger beliebter Klassiker im Programm des Kulturvereins Drolshagen, der in diesem Jahr am Freitag, 6. März, stattfindet. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr im Heimathaus Drolshagen.
Italienischer Liederabend

Teresa von Avila

In diesem Jahr gedenkt die katholische Kirche des 500. Geburtstages der Kirchenlehrerin Teresa von Avila. In dieser Fastenzeit wird an drei Abenden dieser großen Frau gedacht.
Teresa von Avila

„Normal ist einfach anders“

Demenz gehört zu den häufigsten Erkrankungen im Alter – mit steigender Tendenz. Das Krankheitsbild geht mit dem Abbau des Gedächtnisses sowie der geistigen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten einher.
„Normal ist einfach anders“

Dorfverein zieht Bilanz

Der Dorfverein Hützemert lädt für Freitag, 27. Februar, um 19.30 Uhr alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in den „Treffpunkt Alter Bahnhof“ ein.
Dorfverein zieht Bilanz

Gastgeberverzeichnis ist fertiggestellt

Kreis Olpe/Meinerzhagen. Das neue Gastgeberverzeichnis für die Urlaubsregion Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee – „Mehr als seenswert“ ist fertiggestellt.
Gastgeberverzeichnis ist fertiggestellt

Altweiber-Umzug Drolshagen 2015

Fotos: Jacqueline Sondermann
Altweiber-Umzug Drolshagen 2015

Altweiber-Umzug Drolshagen 2015

Fotos: Jacqueline Sondermann
Altweiber-Umzug Drolshagen 2015

Heinz Fernholz „Vize“

Drolshagen. Personelle Veränderungen brachte die jüngste Mitgliederversammlung der Senioren-Union Drolshagen unter Leitung des Vorsitzenden Josef Thiesbrummel im Gasthof „Zur alten Quelle“.
Heinz Fernholz „Vize“

Fleischerinnung gratuliert

Die Metzgerei Stachelscheid in Drolshagen blickt auf eine 125-jährige Familiengeschichte zurück – Grund genug für den Vorstand der Fleischerinnung Olpe, ihrem Mitgliedsbetrieb einen Besuch abzustatten.
Fleischerinnung gratuliert

Trio leitet den SGV Drolshagen

Unter Leitung des Vorsitzenden Reinhard Heer fand die Jahreshauptversammlung des SGV Drolshagen im Saal von „Haus Wigger“ in Hützmert statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt waren Vorstandswahlen, dabei kam es zu einem neuen Konzept.
Trio leitet den SGV Drolshagen

Im Karnevals-Fieber

Drolshagen. Die große Karnevalsparty des SC Drolshagen startet am Karnevalssamstag, 14. Februar, in der Vierjahreszeitenhalle um 19.11 Uhr.
Im Karnevals-Fieber

Weiber bleiben nicht zu Haus

Die Dräulzer Weiberfastnacht mit ihrem „Großen Festzug“ durch die Drolshagener Innenstadt findet am Donnerstag, 12. Februar, statt.
Weiber bleiben nicht zu Haus

Ein dreifaches Drolau!

Die Drolshagener Jecken stehen in den Startlöchern. Ab morgen, pünktlich um 11.11 Uhr ist die Stadt wieder fest in der Hand der närrischen Weiber – und ein Highlight jagt das nächste.
Ein dreifaches Drolau!

Zahlreiche Ehrungen

Für die Musikfreunde Schreibershof hat ein neues musikalisches Jahr begonnen. So trafen sich die Musiker kürzlich zu ihrer Mitgliederversammlung.
Zahlreiche Ehrungen

Schwungvolles Motto: „Rio de Iseringhausen“

Iseringhausen. Aus dem sauerländer Winter ins sonnige Rio: Zu einer bunten Karnevalssitzung lädt der Theaterverein Iseringhausen sowie die Tanzgruppe Iseringhausen ein.
Schwungvolles Motto: „Rio de Iseringhausen“

Treff besteht 8 Jahre

Der Alleinerziehenden-Treff besteht nun schon seit acht Jahren. Dies soll am Samstag, 7. Februar, gebührend gefeiert werden.
Treff besteht 8 Jahre

Beförderung beim Ball

Die St. Josef Schützenbruderschaft Bleche feierte am Samstag ihren traditionellen Schützenball.
Beförderung beim Ball

Stadt Drolshagen sucht „Bufdi“

Drolshagen. Voraussichtlich ab 1. Mai ist bei der Stadt Drolshagen eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst (Bufdi) zu besetzen.
Stadt Drolshagen sucht „Bufdi“

Gespräch mit Flüchtlingen

Drolshagen/Hützemert. Fast 100 Besucher trafen sich im „Alten Bahnhof“ in Hützemert, um nicht über, sondern mit Flüchtlingen in Drolshagen zu sprechen.
Gespräch mit Flüchtlingen