Anzeige wegen Diebstahl

Mann bedient sich an Altkleidercontainer - jetzt bekommt er es mit der Polizei zu tun

Mehrere Säcke nahm ein 25-Jähriger in Drolshagen aus einem Altkleidercontainer. Dass das strafbar ist, wusste er nach eigenen Angaben nicht.
+
Mehrere Säcke nahm ein 25-Jähriger in Drolshagen aus einem Altkleidercontainer. Dass das strafbar ist, wusste er nach eigenen Angaben nicht. (Symbolbild)

Kurioser Diebstahl in Drolshagen: Ein 25-Jähriger Mann klaute in der Nacht zu Dienstag mehrere Säcke aus einem Altkleider-Container. Er wusse offenbar nicht, dass das strafbar ist.

Drolshagen - Eine Zeugin meldete der Polizei am Dienstag gegen 1.15 Uhr einen Diebstahl aus einem Altkleidercontainer in der Gerberstraße in Drolshagen gemeldet. Sie hatte nach Polizeiangaben beobachtet, dass ein Unbekannter mehrere Säcke mit Altkleidern aus dem Container herausgeholt hatte.

Als die Polizei in Drolshagen eintraf, entdeckten die Beamten den Tatverdächtigen dort. Der 25-Jährige sagte den Polizisten gegenüber aus, dass er nicht gewusst habe, dass es verboten ist, Kleidung aus dem Altkleidercontainer zu entnehmen.

Die Beamten forderten ihn daraufhin auf, die Säcke wieder in den Behälter zurückzuwerfen, was der Mann auch machte. Dennoch schrieben die Polizisten eine entsprechende Anzeige und erhoben eine Sicherheitsleistung im dreistelligen Bereich, teilte die Polizei mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare