1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Drolshagen

Drolshagener Weihnachtstasse auch "down under" bekannt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Brunhilde Berg schickte Tasse im Weihnachtspaket an ihre Tochter in Sydney

Drolshagen. (SK)

Die Drolshagener Weihnachtstasse hat schon Kultstatus erreicht und ist ein begehrtes Sammlerobjekt geworden. Außerdem erfreut sie sich nicht nur im heimischen Raum großer Beliebtheit.Der SAUERLANDKURIER berichtete mehrfach über das Gewinnspiel der Aktionsgemeinschaft "Weitestgereiste Tasse": Den Vogel schoss ein Exemplar ab, das den fünften Kontinent erreicht hat.

Brunhilde Berg aus Hützemert hatte ihrer in Sydney lebenden Tochter Sandra, die dort als Kinderkrankenschwester in einem Hospital arbeitet, die Tasse als Teil eines Weihnachtspäckchens geschickt. Natürlich eine Tasse mit dem Motiv der Kapelle in Hützemert.

Conny Hundt, Vorstandsmitglied der Aktionsgemeinschaft Drolshagen, überreichte Brunhilde Berg den ersten Preis, einen Einkaufsgutschein über 50 Euro.

Auch interessant

Kommentare