Unterstützung des Projektes durch Leader-Region "BiggeLand"

Einweihung des neu gestalteten Spielplatz in Dumicke

Der Spielplatz in Dumicke konnte dank Födermittel neu gestaltet werden.

Dumicke - Der Dorfverein „Dumicker Förderbund“ (DFB) konnte jetzt den neu gestalteten Spielplatz in der Ortsmitte einweihen. Diakon Bartscher segnete die neuen Spielgeräte und im Anschluss wurde mit einem kühlen Getränk angestoßen und gefeiert.

Das schon lange geplante Projekt wurde mit Unterstützung durch Fördermittel der Leader-Region „BiggeLand - Echt.Zukunft“, die aus den Städten Attendorn, Olpe und Drolshagen sowie der Gemeinde Wenden besteht, verwirklicht. Der neue Spielturm sowie die Doppelschaukel bestehen aus umweltfreundlichem zertifiziertem Recycling-Kunststoff. 

Die Arbeiten rund um die Bereitung des Geländes wurden durch den Bauhof der Stadt Drolshagen zügig erledigt, sodass Liefer- und Montagetermine problemlos eingehalten werden konnten. Bürgermeister Uli Berghof lobte das große örtliche Engagement und hob den besonderen Einsatz der Vorsitzenden Doris Valperz und ihrer Mitstreiter im DFB hervor.

Dank einer großzügigen Spende der Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe, die in Dumicke eine Wohngruppe betreibt, wurde zusätzlich eine neue Sitzgarnitur sowie ein Basketball-Korb für die größeren Kinder angeschafft. Darüber hinaus freute man sich über die Unterstützung der Sparkasse Olpe Drolshagen Wenden für ein Sonnensegel über dem Sandkasten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare