Vortrag bei Versammlung der Senioren-Union

„Frieden bewahren“: Dr. Peter Liese wirbt in Drolshagen für die Europawahl

Der Vorstand der Senioren-Union Drolshagen.

Drolshagen. Der Europaabgeordnete Dr. Peter Liese (CDU) warb bei der Jahreshauptversammlung der Senioren-Union Drolshagen eindringlich für die Europawahl. 

Er halte die Wahl am 26. Mai für „die wichtigste, die wir jemals hatten.“ Leise sprach viele verschiedene Themen an, die für  in Südwestfalen von Bedeutung sind, unter anderem Landwirtschaft, innere Sicherheit, Klimaschutz und Krebsforschung insbesondere Kinderkrebsforschung. Sein Schlusssatz lautete: „Das wichtigste in Europa ist: Frieden bewahren!“ 

Anschließend berichtete Bürgermeister Ulrich Berghof aus der Stadtverwaltung. Seine Themen waren unter anderem Finanzen, Schulen, Feuerwehr, Stadtbad, Marktplatz Außengastronomie, Wohnbebauung und Windenergie.

Der Vorsitzende Josef Thiesbrummel und der Beisitzer Gerhard Heuel hatten vorab erklärt, dass sie sich nicht mehr zur Wahl in ihren jeweiligen Ämtern stellen. Als neuen Vorsitzenden wählte die Versammlung Hans-Dieter Lienenkämper. Stellvertretender Vorsitzender ist Heinz Fernholz, Schriftführerin Helga Burghaus, neue Beisitzerin ist Maria Feldmann.

Lienenkämper und Burghaus stellten das Programm für 2019 vor: Tagesfahrt am 8. Mai ins Sauerland, Rhein-Weser-Turm und Saalhausen und die 4 Tage-Tour nach Joure vom 25. bis 28. August. Auch der Adventskaffe wird im Dezember stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare