Messe und Tanz

St. Georg Heimat- und Reiterverein Bühren feiert Reiterball

+
Nach dem traditionellen Erntefest mit Gänsereiten im September folgt im Januar der Reiterball.

Dumicke. Der St. Georg Heimat- und Reiterverein Bühren feiert am Samstag, 26. Januar, seinen Reiterball.

Mit der traditionellen Vorabendmesse, die um 19 Uhr in der St. Elisabeth-Kapelle in Dumicke stattfindet, beginnt der Festabend. Um 19.45 Uhr eröffnet der erste Vorsitzende Thomas Komoletz den offiziellen Winterball in der „Alten Schule“ des Dumicketals. 

Der DJ ist vorbereitet und verspricht einen vollen Tanzboden. 

In diesem Jahr wird es eine Tombola mit tollen Preisen geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare