"So viele tolle Bilder"

Gewinner des Malwettbewerbes der Kinderwerkstatt Drolshagen stehen fest

Die 21 Gewinner präsentieren stolz ihre Werke. (für Vollbild oben rechts klicken)

Drolshagen - „So viele tolle Bilder“, schwärmte Annemarie Hermann, erste Vorsitzende von Drolshagen Initiativ, dem Träger der Kinderwerkstatt, als sie die vielen bunten Kunstwerke betrachtete, die beim Malwettbewerb zusammengekommen waren. Unter dem Motto: „April, April – ich male was ich will!“ startete er in eben diesem Monat und wurde bis Ende Mai verlängert. Nun stehen die Gewinner fest.

Die Jury, bestehend aus der Künstlerin Steffi Gräve-Lütticke und Margret Valpertz, beide Leiterinnen der Kinderwerkstatt, Annemarie Hermann und Regine Rottwinkel, Vorsitzende von Drolshagen Marketing und ebenfalls Künstlerin, hatten es nicht einfach, unter den vielen Einsendungen eine Auswahl zu treffen. Die Teilnehmer sind zwischen zwei und zwölf Jahren. Ein Altersunterschied, der bei der Bewertung eingeflossen ist. 

Die 21 Gewinner trafen sich nun vor der Buchhandlung am Markt in Drolshagen, um ihre Preise entgegenzunehmen. Drolshagen Initiativ stiftete dreizehn Gutscheine à zehn Euro der Buchhandlung am Markt. Zusätzlich stiftete Elisabeth Nierhoff von der Buchhandlung noch kleine Abenteuerspiele. Die kleinen Künstler freuten sich riesig über ihre Gewinne und warten nun sehnlichst auf die Öffnung der Kinderwerkstatt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare