Motto: „Wenn der Vater mit dem Sohne“

MGV Iseringhausen startet ins Jubiläumsjahr

Iseringhausen - Der MGV Iseringhausen eröffnet sein Jubiläumsjahr zum 50-jährigen Bestehen mit der Mitgliederversammlung, am Freitag, 10. Januar, um 19.30 in seinem Vereinslokal, dem Wirtshaus „Zur Silberkuhle“ in Husten.

Alle Mitglieder sowie Interessierte sind eingeladen. Das Jubiläumsjahr steht unter dem Motto „Wenn der Vater mit dem Sohne“, denn nur wenige Vereine können so generationenübergreifend aufgestellt sein wie ein Männergesangverein. 

Ein besonderes Gesangstalent ist nicht erforderlich. Mit viel Humor und guter Laune studieren die Sänger Lieder verschiedenster Ausrichtungen ein. Liedgut der „Toten Hosen“ oder den „Beatles“ bis hin zu deutschen Volks- und Kirchenliedern gehören dazu. 

Interessierte sind eingeladen ab dem 14. Januar eine der Proben, immer Dienstags um 19 Uhr im Vereinshaus Iseringhausen, zu besuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare