Musikalischer Abschluss

Jugendorchester Frenkhausen lädt zum Konzert

Die jungen Musiker präsentieren ihr Können.

Frenkhausen – Zum traditionellen Konzert in der Adventszeit lädt das Jugendorchester des Musikvereins Frenkhausen am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr in die Dorfgemeinschaftshalle ein. Es bildet in diesem Jahr gewissermaßen den musikalischen Abschluss des 100-jährigen Jubiläums des Musikvereins, das im September mit einem großen Fest gefeiert und in dessen Rahmen auch an das bereits 25-jährige Bestehen des Jugendorchesters erinnert wurde.

In monatelanger Vorbereitung haben die etwa 35 jungen Musiker unter der Leitung von Stefan Burghaus ein kurzweiliges Programm erarbeitet. Es reicht von Originalwerken für Blasorchester über Weihnachtslieder bis hin zu Filmmusik und Arrangements bekannter Popsongs. 

Stücke wie „El Toro Amoroso“ und „Kalahari“ stehen dabei neben dem modernen „All I want for Christmas is you“ von Mariah Carey und dem Hauptthema aus „Game of Thrones“. Den Song „Remember me“ („Erinnere Dich an mich“) widmet das Orchester den Musikern, aber auch den vielen Freunden und Förderern, die zur langen Geschichte des Musikvereins ihren Teil beigetragen haben. 

Mit „Don’t stop me now“ erklingt ein Evergreen der Gruppe Queen, während bei den „Coldplay Classics“ zeitgenössische Hits zu Gehör kommen. Als Solist präsentiert sich in diesem Jahr Moritz Büdenbender beim virtuosen Originalwerk für Xylophon und Blasorchester „The wooden devils“. Auch das Juniororchester unter der Leitung von Philipp Schneider wird wieder eine Kostprobe seines Könnens abliefern.

Der Eintritt ist frei, es wird lediglich um eine Spende für die Jugendarbeit gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare