1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Drolshagen

Junge Union erarbeitet Programm für 2007

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zusammenarbeit mit CDU Drolshagen und Nachbarn intensivieren — JU freut sich auf NRW-Tag

Drolshagen. (SK)

In ihrer letzten Sitzung des Jahres zogen die Mitglieder der Jungen Union Drolshagen Bilanz und stellten das Programm für 2007 vor.Die JU stellte fest, dass 2006 "in vielerlei Hinsicht" ein erfolgreiches Jahr gewesen sei. Im Jahr 2007 soll in erster Linie die gute Zusammenarbeit mit dem CDU-Standverband intensiviert und inhaltlich abgestimmt werden. Dazu soll es regelmäßige Treffen beider geschäftsführenden Vorstände geben. Ein erster Termin soll bereits Anfang 2007 gefunden werden.

Ferner regte der CDU-Nachwuchs an, die Zusammenarbeit der CDU Kommunalverbände Drolshagen, Olpe und Wenden intensiver zu gestalten und regelmäßig formelle Abstimmungsgespräche zu führen.

Ferner soll es eine gemeinsame Veranstaltung mit der Senioren-Union Drolshagen unter dem Motto "Generationen miteinander und füreinander" geben. Die Junge Union will sich des Weiteren mit der geplanten "Offenen Ganztagsgrundschule" in Drolshagen beschäftigen.

Anlässlich der deutschen EU-Ratpräsidentschaft soll mit der Kreis-JU eine Veranstaltung mit dem Europaabgeordneten Dr. Peter Liese auf Drolshagener Stadtgebiet stattfinden.

Schließlich freuen sich die Mitglieder des Stadtverbandes über die Zusage des NRW-Landesvorstands, den "JU-NRW-Tag" vom 24. bis 26. August in Olpe stattfinden zu lassen. Thema soll "Internationale Politik" sein. Die JU Drolshagen will sich für den Tag engagieren.

Auch interessant

Kommentare