Mit „Frenkhauser Motiven“

Zum 250-jährigen Jubiläum: Kapellengemeinde präsentiert Infotafel 

Im Rahmen des Kapellenfestes wurde die neue Infotafel in Frenkhausen präsentiert.

Frenkhausen – Die Kapellengemeinde Frenkhausen feiert in diesem Jahr ihr 250-jähriges Kapellenjubiläum. Um dieses gebührend zu feiern, hat der Kapellenvorstand mehrere Veranstaltungen übers Jahr geplant.

Nach der großen Auftaktveranstaltung in der Dorfgemeinschaftshalle mit „Hettwich vom Himmelsberg“ und einer Bildershow folgte ein „Dankeschön-Tag“ für alle Frauen, sie sich im Laufe der Jahre bereit erklärt haben, die Kapelle zu reinigen. 

Beim jährlich stattfindenden Kapellenfest präsentierte der Vorstand kürzlich eine neue Infotafel. Im Herzen des Dorfes können sich nun Einheimische und Gäste über das Leben rund um die St.-Franziskus-Xaverius-Kapelle informieren. In einer bunten Collage – gemalt von Helga Burghaus – sind alle wichtigen „Frenkhauser Motive“ zu sehen, umrandet von informativen Texten. Über QR-Codes erhält man außerdem weitere Informationen zum heimischen Musik- und Schützenverein. Beim anschließenden Dämmerschoppen vor der Kapelle fand ein Wettbewerb für alle ehemaligen und aktiven Messdiener statt. 

Der nächste Höhepunkt steht am Sonntag, 8. September, auf dem Programm: Die Ausrichtung des Pastoralverbundstages des Kirchspiels Drolshagen, das in die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Musikvereins Frenkhausen integriert wird. Nach dem Festgottesdienst um 10 Uhr im Festzelt folgt der Frühschoppen mit den Musikvereinen aus dem Kirchspiel Drolshagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare