Kreuz wurde erneuert

Kapellenweihfest in Frenkhausen

+
So sah die St. Franziskus-Xaverius-Kapelle in Frenkhausen im Jahr 1960 aus.

Frenkhausen - Anlässlich des traditionellen Kapellenweihfestes zum Gedenken an den ersten Gottesdienst in der St. Franziskus Xaverius Kapelle in Frenkhausen am 13. August 1972, lädt der Vorstand der Kapellengemeinde alle Gemeindemitglieder zu einem Gottesdienst im Freien am Kreuz im „alten Dorf“ ein.

Das Kreuz wurde erneuert und soll entsprechend am Donnerstag, 13. August, um 18 Uhr gesegnet werden.

Der Gottesdienst findet im Freien unter Einhaltung der Corona bedingten Hygiene-und Vorsichtsmaßnahmen statt. Sitzbänke stehen bereit, gerne können eigene Sitzgelegenheiten mitgebracht werden.

Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Kapelle (mit 23 Sitzplätzen) statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare