Stadt Drolshagen – De Friese Meren

Lebendige Partnerschaft

Das Komitee „Joure“ der Stadt Drolshagen hat sich bei seinem Treffen am 19. Januar mit verschiedenen Themen im Bereich der städtepartnerschaftlichen Beziehungen beschäftigt.

Der bereits in der Vergangenheit rege stattgefundene Kontakt zwischen den Partnerstädten soll auch 2015 weiter fortgesetzt werden.

So plant erstmalig das Lehrerkollegium der Gräfin-Sayn-Schulte, katholische Verbundgrundschule der Stadt Drolshagen, im Frühjahr 2015 eine Fahrt zur Partnerstadt. Im Vordergrund des Besuchs sollen die Kontaktaufnahme zu einer Schule und das Kennenlernen des Schulsystems stehen. Darüber hinaus soll aber auch genug Zeit bleiben, um die Partnerstadt und die Umgebung kennen zu lernen.

Ebenfalls im Frühjahr plant der Schachverein Turm Drolshagen 04 eine Fahrt nach Joure. Hier steht ein Treffen mit einem Schachverein an und lässt ein spannendes Turnier erwarten. Das Komitee „Joure“ wird sich in einer Sitzung im März mit einer Tagesfahrt nach Joure, voraussichtlich im Juni, beschäftigen. Hier sollen die partnerschaftlichen Beziehungen der Vereine im Vordergrund stehen. Das Komitee wird über die Planungen zeitnah berichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare