1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Drolshagen

MGV Iseringhausen: Vereinschronik zum Jubiläum

Erstellt:

Kommentare

Männergesangsverein Jubiläum Vorstand Vereinschronik
Der erweiterte Vorstand im Jubiläumsjahr (v.l.): Jörg Feldmann, Peter Stahl, Johannes-Werner Feldmann, Andreas Wigger, Johannes Hoffmann, Gerhard Stracke und Dietmar Schneider. © Privat

Zur Feier des 50-jährigen Jubiläums hat sich der Männergesangsverein Iseringhausen etwas ganz Besonderes einfallen lassen: eine Vereinschronik.

Iseringhausen - Der Männergesangverein Iseringhausen 1970 hat coronabedingt erst in diesen Tagen sein 50-jähriges Jubiläum gefeiert. Aus diesem Anlass sollte zunächst das Stadtsängerfest ausgerichtet werden. Die Pandemie hat dieses Vorhaben vereitelt. Die Sänger ließen sich aber nicht entmutigen und veranstalteten stattdessen eine Planwagenfahrt zum Haus „Dumicketal“. Dort gab es eine zünftige Feier, an der sich neben den Sängern auch ihre Frauen und Kinder beteiligten.

Ein Jubiläumsjahr bringt immer auch Jubilare hervor. Geehrt wurden für 25 Jahre Heinz-Josef Hupertz, für 40 Jahre Manfred Häner und für 50 Jahre Hugo Bechheim, Heinz-Georg Feldmann, Heinz Engel, Johannes-Werner Feldmann, Martin Schneider, Rudi Schneider.

Der Männergesangverein Iseringhausen hat anlässlich seines Jubiläums unter maßgeblicher Mitwirkung von Jörg Feldmann und seiner Ehefrau Monika eine 116 seitige Vereinschronik herausgegeben.

Die Autoren schildern darin in lebendiger Weise und mit vielen Bildern unterlegt jahrzehntelanges Vereinsleben mit den unterschiedlichsten Auftritten, Zusammenkünften und geselligen Runden. Die Chronik kann bei allen Vorstandsmitgliedern erworben werden. Über eine kleine Spende würde sich der Verein sehr freuen.

Auch interessant

Kommentare