Schwere Verletzungen

Motorradfahrer prallt in Drolshagen gegen Baum

+
Symbolbild

Drolshagen - Ein Motorradfahrer aus dem Ruhrgebiet hat sich bei einem Unfall in Drolshagen schwer verletzt.

Am Sonntagnachmittag kam es um 13.50 Uhr auf der Kreisstraße 37 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 55-jähriger Motorradfahrer aus dem Raum Bergkamen befuhr die K37 aus Richtung Gelslingen in Fahrtrichtung Husten.

Ausgangs einer Linkskurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum.

Während an dem Motorrad nur leichte Beschädigungen entstanden, wurde der Fahrer mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die K37 wurde während der Unfallaufnahme in beiden Richtungen komplett gesperrt. Das Motorrad wurde sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare