25 Einsatzkräfte löschten Feuer

60 Quadratmeter Böschung in Flammen - Feuerwehr in Drolshagen im Einsatz

+

Drolshagen - Zu einem Böschungsbrand an der Straße „Auf dem Beul“ wurde die Feuerwehr Drolshagen heute Freitagabend gegen 22.14 Uhr alarmiert.

An einer Böschung hinter einer Garage war auf einer Fläche von rund 60 Quadratmetern aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. 

Ein Anwohner hatte noch versucht die Flammen zu löschen. Parallel wurde der Notruf abgesetzt. Wenig später trafen 25 Einsatzkräfte aus Drolshagen an der Einsatzstelle ein. 

Pressesprecher Thomas Müller, der in der Nähe wohnt, war schnell vor Ort und sprach von einer starken Rauchentwicklung nach seiner Ankunft. Nachdem die Wasserversorgung aufgebaut war, wurde das Feuer abgelöscht. 

Der Nachbar, der die ersten Löschversuche unternommen hatte, wurde vom mitalarmierten Helfern des DRK untersucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare