Schlüssel in Händen der "Flotten Bienen"

"Hexenflämmchen" in Drolshagen. Dank der leuchtenden Farben von Haaren und Kostümen im Altweiberumzug nicht zu übersehen. Foto: SK

Dräulzer "Weiber" eröffnen die heiße Phase der 5. Jahreszeit

Drolshagen. (SK)

Sie stehen schon in den Startlöchern, um das Regiment zu übernehmen. "Am Rosebach da ist was los, Dräulzer Frauen feiern heut ganz groß!" So lautet das Motto der Weiberfastnacht in Drolshagen.Die Drolshagener Karnevalisten und ihre Gäste aus nah und fern können sich auch in diesem Jahr auf ein närrisches Schauspiel der besonderen Art freuen. Beim traditionellen Umzug der Dräulzer Frauen am morgigen Altweiberfastnachtstag, 31. Januar, nehmen insgesamt 22 Gruppen mit zehn Großwagen, zehn Handwagen und sechs Musikkapellen — die Blaskapellen aus Drolshagen, Frenkhausen, Heinsberg und Bergerhof sowie die Spielmannszüge aus Lieberhausen und Olpe — teil. Dies wurde bei der letzten Besprechung von Präsidium und Damenkomitee mitgeteilt. Die Frauen sind also bestens gerüstet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare