Schnelle Fahrzeuge und lockere Stimmung

Stoppelfeldrennen in der Sengenau: Anmeldung ab Sonntag

+
Das Stoppelfeldrennen lockt viele Zuschauer in die Sengenau.

Drolshagen – Das Drolshagener Stoppelfeldrennen findet am Samstag, 31. August, in der Sengenau statt. Von 10 bis 18 Uhr präsentiert der Ackersprinter Motorsport aktionsreichen Motorsport für Groß und Klein.

Die Veranstalter versprechen „lockere Stimmung und schnelle Fahrzeuge“. Es werden auch wieder Fahrten im „Renntaxi“ für die Zuschauer angeboten. Anmelden kann man sich am Sonntag, 25. August, von 15 bis 18 Uhr bei Andreas Storbeck (Dorfstraße 7, Sendschotten), per Email an miriam-s@gmx.net oder über die Homepage. 

Nach dem Rennen findet ein gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer statt. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

„Rookies Cup“ 

Die neue Rennserie ist speziell für Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren, die am Stoppelfeldrennen teilnehmen möchten. Die Bedingungen: Das Fahrzeug darf nicht mehr als 75 PS haben. Ein Notaus für den Beifahrer muss vorhanden sein. Die Fahrzeuge müssen dem aktuellen Regelwerk entsprechen. Der Ackersprinter Motorsport stellt einen Beifahrer, der die Rennfahrt überwacht und im Notfall eingreifen kann. 

Alle Infos auf der Facebookseite oder per Mail an info@ackersprinter-motorsport.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare