Multikulturelle Tanzshow in Drolshagen

Tanzreise um die Welt

Die „OrienTUS Dancers“ zeigen ihr Können am Samstag, 31. Januar, in der Turnhalle am Buscheid.

In der Turnhalle am Buscheid in Drolshagen findet am Samstag, 31. Januar, ab 17 Uhr eine Tanzshow mit vier Tanzgruppen statt. Präsentiert werden Tänze von unterschiedlicher Herkunft und Stile.

Die „Griechische Frauentanzgruppe Gummersbach/ Drolshagen“ stellt sich mit traditioneller griechischer Folklore vor.

Die „Siebenbürger Volkstanzgruppe Drabenderhöhe“, wird mit typisch amerikanischem Square Dance begeistern. Mit dabei sind auch „Monakira und ihre Wüstentöcher“ aus Balve-Volkringhausen. Sie pflegen eine besondere Art des orientalischen Tanzes, dem „Tribal“.

Im April 2009 gründete sich die orientalische Tanzgruppe in Drolshagen, die „OrienTUS Dancers“.

„Bei diesem Tanz spielen Alter und Körpergewicht keine Rolle; bereits das verbindet Frauen untereinander“, so die Leiterin Hanna Nock. Die Tänzerinnen sind zwischen 25 und 60 Jahren, multikulturell zusammengesetzt, und werden die Zuschauer in der Buscheidhalle mit farbenfrohen Darbietungen, die nicht nur orientalischer Natur sind, vergnüglich unterhalten.

Der Eintritt ist frei. Für Getränke ist gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare