Verkehrsunfall mit Sachschaden, Trunkenheit und Unfallflucht

Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin aus Drolshagen fuhr am Freitagnachmittag die Annostraße bergab in Richtung Hagener Straße. Dabei rammte sie hintereinander zwei Pkw im Gegenverkehr und fuhr weiter. Vor der Einmündung zur Hagener Straße musste sie warten.

Zeugen, die dem Pkw hinterhergelaufen waren, konnten der volltrunkenen Fahrerin den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehen. Der Frau wurde in der Polizeiwache in Olpe eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. 9000 Euro Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare