Kulinarische Leckereien

Vierte Auflage von „Wein und Wild im Park“ erfolgreich

Drolshagen - Unter dem Motto „Wein und Wild im Park“ veranstaltete das Seniorenzentrum St. Gerhardus, in Kooperation mit dem Hegering Drolshagen zum vierten Mal in Folge eine Hubertusmesse mit anschließendem kulinarischem Frühschoppen.

Der Sauerländer Bläsercorps „Hegering Drolshagen“, unter der Leitung von Johannes Valpertz, sorgte für die musikalische Gestaltung. Das weitere Programm lud mit vielen verschiedenen Wildspezialitäten zum kulinarischen Schlemmen ein. 

Die Besucher konnten sich außerdem über das Wein-Tasting mit dem rheinhessischen Winzer Jean Michael Buscher freuen. 

Als echter Hingucker erwies sich wieder einmal die Ausstellung der rollenden Waldschule, organisiert durch Bernadette Hoffmann.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare