1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Drolshagen

Würde folgt auf Kalisch

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Drolshagen. Der SC Drolshagen hat die Nachfolge von Trainer Oliver Kalisch zügig geregelt. Neuer Trainer ab der kommenden Spielzeit 2015/2016 wird Matthias Würde. Mit Würde setzt der Bezirksligist dabei auf eine Lösung aus den eigenen Reihen, denn der 35-jährige trainiert seit 2010 erfolgreich die 2. Mannschaft des SCD.

Unter seiner Regie schaffte die Mannschaft 2013 den Aufstieg in die Kreisliga B und steht nach dem Klassenerhalt im letzten Jahr aktuell im gesicherten Mittelfeld. Wie hoch diese Leistung zu bewerten ist, sieht man darin, dass der SCD neben dem SV Rothemühle, dem VSV Wenden und dem SV Ottfingen der einzige Bezirksligist ist, der seine Reserve in der Kreisliga B platziert hat. Die Hauptaufgabe von Matthias Würde wird sein, die talentierten Jugendspieler, die in den kommenden Jahren zu den Senioren stoßen werden, zu integrieren und die aktuelle Mannschaft – möglichst in der Bezirksliga - weiterzuentwickeln.

Auch interessant

Kommentare