1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

1961: Erstes Schießen auf der Burg

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Fretteraner Königspaar vor 50 Jahren: Alfons und Elisabeth Willerscheidt.
Fretteraner Königspaar vor 50 Jahren: Alfons und Elisabeth Willerscheidt.

"Den kann ich dir nicht wechseln. Schieß erst einmal, du kommst ja sowieso noch einige Mal dran", meinte Ernst Wicker zu Alfons Willerscheidt, als dieser 1961 seine erste Schusskarte mit einem Schein bezahlen wollte.

Doch daraus wurde nichts. Mit seinem ersten Schuss holte der damals 25-Jährige den Holzvogel aus dem Kugelfang. "Es war das erste Schießen an der Anlage "Auf der Burg" und zum ersten Mal mit Kugelfang", erinnert sich Alfons Willerscheidt anlässlich seines 50-jährigen Regentenjubiläums.

"Vielleicht hatte man noch nicht soviel Erfahrung mit der Verankerung des Vogels. Auf jeden Fall war das Schießen schnell beendet." Zur Königin erkor sich der junge König ein Lenhauser Mädchen: Elisabeth Schroer, seine spätere Ehefrau. Beide werden ihr Jubiläum am kommenden Samstagabend im Freundeskreis gebührend feiern.

Auch interessant

Kommentare