1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Abschied mit Autokorso: Erzieherin Christine Rüschenberg geht in den Ruhestand

Erstellt:

Kommentare

Erzieherin Christine Rüschenberg präsentiert ihre Abschiedsgeschenke.
Erzieherin Christine Rüschenberg präsentiert ihre Abschiedsgeschenke.

Christine Rüschenberg wurde nach vierzig Jahren Dienst im katholischen Kindergarten St. Joseph Bamenohl feierlich in den Ruhestand verabschiedet. In einer kleinen Feierstunde mit den Kolleginnen, einer Vertreterin des Trägers (der KITS gGmbH) und Vertretern des Kirchenvorstandes blickte man auf vier Jahrzehnte Kindergartenarbeit zurück.

Bamenohl - 1980 begann Christine Rüschenberg ihren Dienst im Kindergarten St. Joseph, damals noch im jetzigen Pfarrheim. Sie war am Aufbau und der Einrichtung des neuen Kindergartens im September 1989 maßgeblich beteiligt und habe sich seitdem mit viel Herz und großem Engagement für alle Kinder des Kindergartens unermüdlich eingesetzt. Viele Kinder von damals sind die Eltern von heute. 

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte kein gemeinsames Fest, keine Zusammenkunft der Kinder und Eltern stattfinden. Aber vor den Ferien startete ein Autokorso aller Eltern in Weringhausen. Hupend durch das Rott, über den Tannenweg am Kindergarten vorbei überreichten die Kinder jeweils aus ihrem Auto heraus Christine Rüschenberg als Dankeschön einen kleinen selbstbemalten Glückswächter mit einem kleinen Blumenstrauß.

Auch interessant

Kommentare