Archiv – Finnentrop

Musikzug lädt ein

Musikzug lädt ein

Ein buntes Programm rund um die NachwuchsAusbildung bietet der Musikzug Medebach beim Medebacher Straßenmalerfest am Sonntag, 5. Juni.
Musikzug lädt ein
Silber für NRW

Silber für NRW

Als einer von zwölf Schwimmern reiste Fabian Brune (VfG Finnentrop / Wasserfreunde Finnentrop) mit dem Team des Behindertensportverbandes Nordrhein-Westfalen (BSNW) zum 25. Jugend-Länder-Cup der Deutschen Behindertensportjugend nach Landshut.
Silber für NRW

SGV-Notizen

Das Jugend- und Wanderheim ist am heutigen Sonntag geöffnet von 11 bis 20 Uhr. Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Josef Bamenohl. Treffen um 13 Uhr am Wanderheim mit anschließender Kurzwanderung zum Pfarrheim. WF: Hubert Drefs.
SGV-Notizen

Schwimmbad in Fretter bleibt

Das Schwimmbad in Fretter bleibt weiterhin geöffnet und es wird auch in die Unterhaltung investiert. Das beschloss die überwiegende Mehrheit der Ratsmitglieder am Dienstag in der Ratssitzung. Eine knappe Mehrheit gab es für den Vorschlag der …
Schwimmbad in Fretter bleibt

Spektakel im Bergdorf

Gewaltige Männer und starke Frauen stehen am Samstag, 16. Juli, auf der Gewinnerseite. Kein Wunder, gilt es doch mit vereinten Kräften den Gegner am Seil über eine Trennlinie zu ziehen.
Spektakel im Bergdorf

"Knäckebrot Monster"

In der Buchhandlung "Am Rathaus" in Finnentrop sind kleine Kunstwerke ausgestellt.
"Knäckebrot Monster"

"Riesen" besuchen Imker

Jedes Jahr findet im Kindergarten St. Josef der "Waldkindergarten" statt. Dann verbringen die Kinder ein bis zwei Wochen in freier Natur.
"Riesen" besuchen Imker

Sportfest in Lenhausen

Die Meisterschaftsspiele der C-Jugend um 14 Uhr gegen RW Ostentrop/Schönholthausen und der D-Jugend um 15.30 Uhr gegen SV Fretter sind der Auftakt des Sportfestes des TuS Lenhausen am 28. und 29. Mai.
Sportfest in Lenhausen

Hunde der Extraklasse

Auf dem Vereinsgelände der Ortsgruppe Bamenohl findet am Wochenende, 28. und 29. Mai, jeweils um 9 Uhr das Agility-Turnier statt. Von der amtierenden Deutschen Meisterin über Starter der Bundesliga (Teilnehmer der Agility-Weltmeisterschaft in …
Hunde der Extraklasse

Feier in der H&R-Arena

(gb) Dass der Bürgermeister zur Meisterfeier am Samstag, 28. Mai, ab 19 Uhr in die H&R-Arena kommt, ist sicher keine Überraschung, sondern vielmehr auch politisch die Anerkennung einer bis dato einmaligen Leistung.
Feier in der H&R-Arena

Marschmusik verbindet

Freunde der Marschmusik kommen am Samstag, 28. Mai, ab 16.30 Uhr in der Schützenhalle Bamenohl auf ihre Kosten.
Marschmusik verbindet

21 Siege in Folge

(gb)
21 Siege in Folge

Meisterballon in Schliprüthen

Unerreichbar und dann doch plötzlich zum Greifen nah: Für Jan Wicker (13) ging ein echter Jungentraum in Erfüllung. Die schwarz-gelbe Herrlichkeit nahm auch jenseits des Westfalenstadions in Form eines großen, pokalähnlichen Luftballons reale …
Meisterballon in Schliprüthen

SGV-Notizen

Seniorentreff am Mittwoch, 25. Mai, um 13.30 Uhr an der Volksbank. Fahrgemeinschaft nach Grevenbrück.
SGV-Notizen

Eigenleistung und ein "Ja" vom Nachbarn

Elf Monate Bauzeit - 1150 Stunden ehrenamtlicher Einsatz: Der Arbeitsnachweis der Feuerwehrkameraden wurde mit "sehr gut" bewertet.
Eigenleistung und ein "Ja" vom Nachbarn

Ziel ist klar: Titelverteidigung

Das kinder-jugend-& kulturhaus der St.-Nepomuk-Gemeinde fährt am Sonntag, 5. Juni, um 10.30 Uhr zum nächsten Fußballturnier des Regionalteams, das diesmal in Grevenbrück stattfindet.
Ziel ist klar: Titelverteidigung

7,2 Stunden-Aktion

Die Pfarrjugend aus Finnentrop plant am 28. Mai eine 7,2 Stunden-Aktion im Caritas-Zentrum Finnentrop.
7,2 Stunden-Aktion

Kläranlage offen

In Erinnerung an die Eröffnung der Konferenz der Vereinten Nationen zum Schutz der Umwelt am 5. Juni 1972 in Stockholm haben die Vereinten Nationen den 5. Juni zum jährlichen "Tag der Umwelt" erklärt.
Kläranlage offen

Wasserfreunde erneut erfolgreich

Mit 16 Aktiven traten die Wasserfreunde Finnentrop jetzt beim AquaMagis-Cup des SV Plettenberg an.
Wasserfreunde erneut erfolgreich

Feuerwehrmänner als Allrounder

Es lief rund, aber etwas störte. "Wir mussten uns neben dem Einsatzfahrzeug auf engen Raum umziehen." Doch damit nicht genug: Da das Tor zur Fahrzeughalle bei Einsätzen offen stand, standen Löschgruppenführer Uwe Menzebach und seine Kameraden beim …
Feuerwehrmänner als Allrounder