Archiv – Finnentrop

Druck zahlt sich aus

Druck zahlt sich aus

Ihre berufliche Zukunft ist weiter ungewiss, aber immerhin dürfen die derzeit rund 240 Angestellten des Autoteilezulieferers Faurecia am Standort Finnentrop mit überdurchschnittlich hohen Abfindungen rechnen.
Druck zahlt sich aus
Einzigartiges Schauspiel

Einzigartiges Schauspiel

Dramatisches Ende in der Finnentroper Festhalle „Und Antonio war bereit, ein Stück rohes Fleisch aus seiner Brust zu opfern“.
Einzigartiges Schauspiel
Als käme Musik vom Himmel

Als käme Musik vom Himmel

Das Quartett „Vivat“ aus St. Petersburg gibt am Mittwoch, 5. Februar, um 19 Uhr zusammen mit dem Gemischten Chor Serkenrode ein Konzert in der St. Johannes Baptist Kirche in Serkenrode.
Als käme Musik vom Himmel

Faurecia: Vorsorglicher Entwurf eines Sozialplans

Die Zukunft des Automobilzulieferers Faurecia am Standort Finnentrop ist weiter ungewiss. Mittlerweile haben sich Unternehmensleitung, Betriebsrat und IG Metall vorsorglich auf einen Sozialplanentwurf geeinigt.
Faurecia: Vorsorglicher Entwurf eines Sozialplans

„Es gibt kreative Konzepte“

Der ehemalige Bundesumwelt- und Bundesbauminister Klaus Töpfer hat die in Südwestfalen umstrittenen Forderungen der IASS-Studie „Vielfalt statt Gleichwertigkeit“ erneut verteidigt.
„Es gibt kreative Konzepte“

Bunte Mitmach-Angebote

Nach der Sammlung von Ideen im Rahmen der Kinderversammlung zu Beginn des Jahres hat das Team des „kinder-jugend-& kulturhauses“ der St.
Bunte Mitmach-Angebote

Dank für „ständige Bereitschaft“

Hohe Ehrungen, Beförderungen und Verabschiedungen aus dem aktiven Dienst standen bei der Jahresdienstbesprechung der Finnentroper Feuerwehr neben den Jahresberichten in der Weringhauser Schützenhalle im Mittelpunkt der Versammlung.
Dank für „ständige Bereitschaft“

Infos über Aktuelles

Die Gemeinde Finnentrop veranstaltet am Mittwoch, 5. Februar, um 18.30 Uhr in der Schützenhalle Heggen eine Einwohnerversammlung.
Infos über Aktuelles

Viele aktuelle Themen

Die Gemeinde lädt interessierte Bürger für Montag, 3. Februar, ab 18.30 Uhr in die Schützenhalle Bamenohl zu einer Einwohnerversammlung ein.
Viele aktuelle Themen

„Best of NRW“

Leopold Stokowski sagte einmal: „Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen.“
„Best of NRW“

Code-Nummer nicht weitergeben

Finnentrop. Eine Mitarbeiterin eines Einzelhandelsgeschäftes wurde am Mittwochnachmittag Opfer einer Telefonbetrügerei.
Code-Nummer nicht weitergeben

Für Pfarrei eingesetzt

Das Pfarrheim konnte die geladenen Gäste kaum fassen. An die 100 Personen wurden vom Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand zum Antoniusempfang begrüßt.
Für Pfarrei eingesetzt

Motto-Kinderdisco im kjkhaus

Finnentrop. Das kjkhaus lädt am Montag, 27. Januar von 15.30 bis 18 Uhr zur ersten Motto- Kinderdisco im Rahmen des Kindertreffs für kids von 6 bis 12 Jahre ein. Da das Motto „Schwarzlicht“ lautet, wird schwarze und weiße Kleidung empfohlen. Der …
Motto-Kinderdisco im kjkhaus

Planungen laufen

Während die Umbaumaßnahmen zur Errichtung des Lenneparks noch laufen, werden bereits die ersten Veranstaltungen auf dem ehemaligen Bahngelände geplant. Die sollen im Rahmen gleich zweier Feierlichkeiten dort über die Bühne gehen.
Planungen laufen

Konzertreise nach Prag

Die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Bamenohler Männerchor fand im Vereinslokal Cordes in Bamenohl statt.
Konzertreise nach Prag

„In einer Vermittlerfunktion“

Der Kreisverband Olpe des Deutschen Kinderschutzbundes stellte am Mittwochmorgen im Rathaus seine Tätigkeiten vor.
„In einer Vermittlerfunktion“

Hugo Hermes Ehrenmajor

Die Generalversammlung der St. Antonius Schützenbruderschaft fand kürzlich statt.
Hugo Hermes Ehrenmajor

Vorstand neu aufgestellt

Siegmund Gutstein kann auf 22 Jahre Vorstandstätigkeit als 1. Vorsitzender des KZV W741 Lenhausen und Umgebung zurückblicken.
Vorstand neu aufgestellt

Gestiegenes Armutsrisiko

Knapp ein Fünftel aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland gilt als armutsgefährdet.
Gestiegenes Armutsrisiko

Gericht entscheidet

Gericht entscheidet