Archiv – Finnentrop

Internationaler Frauentreff der Gemeinde Finnentrop besucht Werthmann-Werkstätten

Internationaler Frauentreff der Gemeinde Finnentrop besucht Werthmann-Werkstätten

Finnentrop/Meggen. Die Werthmann-Werkstätten in Meggen waren Ziel einer Fahrt des Internationalen Frauentreffs der Gemeinde Finnentrop. Werkstättenleiterin Susanne Rüenauver erläuterte den Teilnehmerinnen Angebote und Aufnahmebedingungen der …
Internationaler Frauentreff der Gemeinde Finnentrop besucht Werthmann-Werkstätten
Handbremse gelöst: Fahrer an rollendem Lkw eingeklemmt

Handbremse gelöst: Fahrer an rollendem Lkw eingeklemmt

Schönholthausen. Leicht verletzt wurde am Mittwochmorgen der Fahrer eines Lkw von seinem eigenen Fahrzeug auf einem Parkplatz an der Straße „Zum Greffling“ in Schönholthausen. Offenbar hatte der 49-Jährige zuvor die Handbremse gelöst und war …
Handbremse gelöst: Fahrer an rollendem Lkw eingeklemmt
Frauengemeinschaft Heggen geht „neue Wege“

Frauengemeinschaft Heggen geht „neue Wege“

Heggen. Die Leitungsgruppe der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) Heggen ist auf der Suche nach Frauen, die sich ihnen anschließen und eventuell auch Lust haben, sich in der Gemeinschaft zu engagieren.
Frauengemeinschaft Heggen geht „neue Wege“

Mehr als 75 Kinder und Jugendliche auf Einladung des KJK-Hauses in Köln

Finnentrop/Köln. Schon zum 22. Mal bietet das KJK-Haus Finnentrop zur Winterzeit eine Fahrt zum Schlittschuhlaufen. Diesmal gab es einen neuen Rekord.
Mehr als 75 Kinder und Jugendliche auf Einladung des KJK-Hauses in Köln

Straße zwischen Fretter und Obervalbert komplett gesperrt

Fretter/Obervalbert. Die L 737 ist zwischen Fretter und Obervalbert komplett gesperrt. Das teilt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen mit. 
Straße zwischen Fretter und Obervalbert komplett gesperrt

Internationaler Frauentreff Finnentrop besucht Werthmann-Werkstatt in Meggen

Finnentrop/Meggen. Die Werthmann-Werkstätten in Meggen waren Ziel einer Fahrt des Internationalen Frauentreffs der Gemeinde Finnentrop. Werkstättenleiterin Susanne Rüenauver erläuterte den Teilnehmerinnen Angebote und Aufnahmebedingungen der …
Internationaler Frauentreff Finnentrop besucht Werthmann-Werkstatt in Meggen

Betrunken Autos touchiert: Polizei findet Unfallverursacher nach Zeugenhinweisen

Finnentrop. Nüchtern hätte er das vermutlich gemerkt: Gleich mehrere Autos hat ein 51-Jähriger am Samstagabend auf der Bamenohler Straße mit seinem Pkw touchiert. Zeugenhinweise führten zu einem schnellen Fahndungserfolg. 
Betrunken Autos touchiert: Polizei findet Unfallverursacher nach Zeugenhinweisen

Willkommen in NRW: Gesamtschüler starten ungewöhnliches Projekt

Finnentrop. Neu in einem fremden Land, ohne Freunde, ohne Sprachkenntnisse, ohne Gewissheit, was die Zukunft bringt. Was für viele Menschen befremdlich wirkt, ist in Deutschland fast schon alltäglich. Um Kindern und Jugendlichen den Empfang zu …
Willkommen in NRW: Gesamtschüler starten ungewöhnliches Projekt

„Ehrenamtspreis 2018“ der Gemeinde Finnentrop: 23 neue Preisträger gekürt

Lenhausen/Finnentrop. 300 Frauen und Männer aus der Gemeinde Finnentrop füllten am Donnerstagabend die Schützenhalle in Lenhausen. Eines haben alle gemeinsam: ihr ehrenamtliches Engagement, das sie mit vielen weiteren Personen in den Finnentroper …
„Ehrenamtspreis 2018“ der Gemeinde Finnentrop: 23 neue Preisträger gekürt

35 Jahre Tanzkreise Finnentrop: Andrang führte zur Bildung mehrerer Gruppen

Finnentrop/Bamenohl. 35 Jahre Finnentroper Tanzkreise wurde jetzt im Pfarrheim in Bamenohl gefeiert. Zusätzlich gab es kleine Geschenke und viel Dank für Marianne König, die die Kurse seit 20 Jahren leitet.
35 Jahre Tanzkreise Finnentrop: Andrang führte zur Bildung mehrerer Gruppen

„Toni singt“ auch im Kindergarten St. Matthias Fretter

Fretter. Große Freude herrschte im Kindergarten St. Matthias Fretter: Steffen Keller,Vorsitzender des Sängerkreises Bigge-Lenne, überbrachte gemeinsam mit „Toni-singt“-Dozentin Catherine Veillerobe sowie KITS-Regionalleiterin Susanne Krist die …
„Toni singt“ auch im Kindergarten St. Matthias Fretter

Verein „W 741“ Lenhausen besteht nur noch aus 28 Mitgliedern

Lenhausen. Raphael Spreemann (45) aus Fretter ist einer der letzten Mohikaner im Kleintierzuchtverein „W 741“ Lenhausen. 1942 wurde der Zusammenschluss der Freunde von Geflügel und Kaninchen gegründet. Mehr als 1000 Tiere wurden auf Ausstellungen …
Verein „W 741“ Lenhausen besteht nur noch aus 28 Mitgliedern

Rönkser Karnevalisten eröffnen die Session 2018/2019

Rönkhausen. Nur noch wenige Tage, dann „stürzen“ sich auch die Rönkser Jecken in die Session 2018/2019. Veranstalter des närrischen Treibens ist traditionell die Abteilung Karneval des Turnvereins.
Rönkser Karnevalisten eröffnen die Session 2018/2019

Taschengeldbörse für alle Dörfer

Finnentrop. Die Taschengeldbörse in der Gemeinde Finnentrop („TaBöFi“) läuft rund – zumindest was den Zentralort Finnentrop betrifft. Die Initatoren wollen sich nun auch verstärkt auf die umliegenden Dörfer konzentrieren.
Taschengeldbörse für alle Dörfer

„Verein des Jahres“ in Finnentrop: Voting bis 30. November

Finnentrop. Das Rennen um den Titel „Verein des Jahres 2018“ in der Gemeinde Finnentrop läuft. Und 20 Vereine nehmen am Wettbewerb von Sparkasse Finnentrop und SauerlandKurier teil. Ab morgen sind sonntags die Zwischenstände der Abstimmung online …
„Verein des Jahres“ in Finnentrop: Voting bis 30. November

Adventskonzert des Gemischten Chores Serkenrode

Serkenrode. Beim Adventskonzert des Gemischten Chores Serkenrode stehen die Zeichen voll und ganz auf Vorweihnachtszeit. Am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr lädt er zur adventlichen Einstimmung in die Pfarrkirche St. Johannes Baptist und auf den Hof …
Adventskonzert des Gemischten Chores Serkenrode

Tödlicher Unfall auf Baustelle: Mann wird von herabfallendem Stein erschlagen

Finnentrop. Bei einem tragischen Unfall auf der Baustelle für das Seniorenzentrum an der Theodor-Fontane-Straße ist ein Mann ums Leben gekommen.
Tödlicher Unfall auf Baustelle: Mann wird von herabfallendem Stein erschlagen

Steffi und Band rocken das "Blaue Haus" in Bamenohl

Bamenohl. Die Situation erinnert ein wenig an die uralte Gretchenfrage, ob zuerst das Huhn oder das Ei da war. Steffi Schürholz, die sich in der Musikszene einen guten Namen gemacht hat, hat ein ähnliches Problem geschickt gelöst.
Steffi und Band rocken das "Blaue Haus" in Bamenohl

Auto kollidiert mit Baum: 50-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Finnentrop - Schrecklicher Unfall im Gemeindegebiet Finnentrop: Auf der Verbindungsstraße zwischen Weringhausen und Mißmecke ist am Mittwochmorgen ein 50-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt.
Auto kollidiert mit Baum: 50-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Heimische Hornklänge erfüllen den Kölner Dom

Kreis Olpe. Dem Schöpfer aller Dinge begegnen: Im Wald oder in der Kirche? Die viel diskutierte Glaubensfrage kam am Samstag in Köln erst gar nicht auf. Die zeitgleiche Allgegenwart Gottes in Kirche und Wald wurde durch ein Gastspiel der …
Heimische Hornklänge erfüllen den Kölner Dom