1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Autofahrerin prallt gegen Leitplanke

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Finnentrop. Bei einem Verkehrsunfall auf der Lenscheider Straße bei Rönkhausen zog sich eine 22-jährige Autofahrerin am Montagmittag leichte Verletzungen zu.

Die Finnentroperin war mit ihrem 2-jährigen Sohn auf der Landstraße von Wildewiese in Richtung Rönkhausen unterwegs. In einer Rechtskurve fuhr sie auf den schneebedeckten Fahrbahnrand. Die 22-Jährige verlor anschließend die Kontrolle über ihr Auto. Der Pkw rutschte nach links über die Fahrbahn und prallte gegen die Leitplanke.

Die Fahrzeugführerin zog sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten. Ihr 2-jähriger Sohn blieb bei dem Unfall unverletzt. An ihrem Fahrzeug und der Leitplanke entstanden Schäden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

Auch interessant

Kommentare