1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Beschilderungssystem informiert über interessante Punkte in Deutmecke

Erstellt:

Von: Hartmut Poggel

Kommentare

Nora Eckert, Bereich Tourismus der Gemeinde Finnentrop, Matthias Nagel, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Deutmecke, und Alexander Maag, Leiter des Bauhofs der Gemeinde Finnentrop, stellten die Beschilderung vor
Nora Eckert, Bereich Tourismus der Gemeinde Finnentrop, Matthias Nagel, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Deutmecke, und Alexander Maag, Leiter des Bauhofs der Gemeinde Finnentrop, stellten die Beschilderung vor. © Gemeinde Finnentrop

Erst kürzlich hat die Dorfgemeinschaft Deutmecke den Bolzplatz erworben, nun gibt es die nächste Neuigkeit für den Ort im Frettertal. Ein Beschilderungssystem weist auf interessante Punkte im Ort hin.

Deutmecke - Nach Fretter, Lenhausen und Serkenrode gibt es das Beschilderungssystem, welches gemeinsam von der Dorfgemeinschaft und dem Bereich Tourismus der Gemeinde Finnentrop gemeinsam entwickelt und vom Bauhof umgesetzt wurde, auch in Deutmecke.

Hingewiesen werden die Besucher des kleinen Ortes durch das Beschilderungssystem auf das Dorfhaus, den Bolzplatz, den Bildstock und den Spielplatz.

Auch interessant

Kommentare