Betrunkener Autofahrer landet auf Hecke - 26-Jähriger schwer verletzt

Ein betrunkener Autofahrer ist bei einem Unfall in Finnentrop schwer verletzt worden. Der 26-Jährige hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war in einen Vorgarten geschleudert.

Finnentrop - Der Autofahrer hatte am Samstag kurz nach Mitternacht die Kontrolle über seinen Wagen in einer Kurve der Hauptstraße in Heggen verloren. Der Pkw des Mannes aus Finnentrop fuhr durch einen Gartenzaun, beschädigte diesen dabei und kam erst auf einer Hecke zum Stehen, teilte die Polizei mit. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Dem 26-Jährigen wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen, da bei ihm "eine deutliche Alkoholisierung" festgestellt wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Polizei ermittelt gegen ihn nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und Trunkenheit im Verkehr.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare