Tag der offenen Tür in den Gebäuden an der Finnentroper Kopernikusstraße

Bigge-Lenne-Gesamtschule präsentiert ihr Lehrangebot

Die Bigge-Lenne-Gesamtschule Finnentrop präsentiert ihr Lehrangebot am kommenden Freitag, 29. November, von 15 bis 18 Uhr.

Finnentrop – Die Bigge-Lenne-Gesamtschule Finnentrop, Kopernikusstraße 22-24, lädt zum Tag der offenen Tür am Freitag, 29. November, ein. Von 15 bis 18 Uhr können sich die Besucher über das Leben und Lernen der Schule informieren.

In der genannten Zeit haben Grundschüler der 4. Klassen, die 2020 auf eine weiterführende Schule wechseln und ihren Eltern  Gelegenheit, Leben, Lernen und Wachsen an der Bigge-Lenne-Gesamtschule kennen zu lernen.

Ebenfalls eingeladen sind alle an der Oberstufe interessierten Schüler. Sie können sich über das Oberstufenkonzept sowie die Kursangebote ab Klassenstufe 11 bei den Oberstufenberatern informieren.

Nach einer kurzen Begrüßung beginnt die Erklärung über den Aufbau, die Fächer sowie die Wahlmöglichkeiten an der Bigge-Lenne-Gesamtschule. Allen Besuchern ist es möglich, die Schule eigenständig zu erkunden und einen Blick in die tägliche Arbeit zu werfen. Aber auch die Teilnahme an einer Schulführung ist möglich.

Kinder können selbst aktiv werden und beispielsweise im Fach Chemie einen Feuerlöscher bauen oder Schritt für Schritt eine Münze vergolden lassen. Im Fach Physik steht alles unter dem Thema „Spannung – alles unter Strom!“ und im Fach Technik können die Schüler Erfahrungen mit ersten Schnitten einer Laubsäuge sammeln und ein eigenes Holzwerk kreieren.

Das Fach "Darstellen und Gestalten" ermöglicht allen Schülern, die kreativ sind und gerne in andere Rollen schlüpfen, einen Einblick in die Grundtechniken des Theater- und Schauspielens. Ebenso wird gezeigt, wie das Lernen in der Schule mit iPads gestaltet und das Lernangebot, das unter dem Motto “Leben, Lernen, Wachsen” steht, ab Klasse 5 umgesetzt wird.

Der Fachbereich Sport stellt das Projekt der Jahrgangsstufe 9 - “Mit dem Kanu auf der Bigge” - vor. Das Café du monde präsentiert die Fremdsprachen (Französisch, Spanisch, Englisch). Ebenso stellen sich die Mofa-AG sowie die Sanitäter-AG, die Schülervertreter und die Schülerfirma vor.

Der Förderverein der Bigge-Lenne-Gesamtschule lädt zu Kaffee und Kuchen in die Räume der Hauswirtschaft ein. Und wem das alles noch nicht genug ist, der kann in eine andere Welt eintauchen und im Escape-Room ein unvergessliches Abenteuer mit einer spannenden Mischung aus Action, Spaß und kniffligen Rätseln erleben.

Anmeldungen 

Klassenstufe 5 von Montag, 17., bis Freitag, 28. Februar, 8 bis 13 Uhr; Rosenmontag, 24., und Veilchendienstag, 25. Februar, bleibt die Schule geschlossen.

Terminabsprachen mit dem Sekretariat ratsam, Tel. 02721/60599100.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare