200 Besucher beim Musikverein Schönholthausen 

Blasmusikfrühschoppen als Auftakt der Schüzenfestsaison

Die Jugendgruppe des Musikvereins Schönholthausen gab beim Blasmusikfrühschoppen zwei Stücke zum Besten.

Schönholthausen. Der Musikverein Schönholthausen hat jetzt mit einem Blasmusikfrühschoppen die anstehende Schützenfestsaison eröffnet.

Neben dem Gastgeber mit Dirigent Torsten Schmitte sorgte auch der Spielmannszug unter der Leitung von Matthias Brögger für gute Stimmung unter den knapp 200 Besuchern. 

Die Jugendgruppe des Musikvereins spielte ebenfalls zwei Stücke. Und diese ganz ohne eigenen Dirigenten. In diesem Zuge konnten sich die fünf Jungmusiker (Foto) noch über zwei großzügige Spenden freuen: Die Volksbank Bigge-Lenne sowie der Theaterverein Ostentrop übergaben jeweils einen Scheck für die Jugendarbeit des Musikvereins.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare