Drogen bei Verkehrskontrolle gefunden

Finnentrop. In der Nacht auf Mittwoch ging den Polizeibeamten ein junger Zweiradfahrer mit Drogen im Blut und auf dem Beifahrersitz ins Netz.  

Die Beamten kontrollierten einen 26-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrads auf der Attendorner Straße. Bei seiner Überprüfung ergaben sich körperliche Hinweise, die auf die Einnahme von Drogen hindeuteten. Der junge Mann räumte den Ordnungshütern gegenüber ein, vor Fahrtantritt Amphetamin eingenommen zu haben. Bei der Durchsuchung fanden die Polizisten eine kleine Schachtel mit verschiedenen Drogen. Sie stellten die Schachtel sicher und brachten den 26-Jährigen zur Polizeiwache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Den jungen Mann erwarten nun Strafverfahren als Folge des Fahrens unter Drogeneinwirkung und illegalen Drogenbesitzes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare