Polizei sucht Zeugen

Einbruch in Bankfiliale: Täter gehen "mit brachialer Gewalt" vor - Höhe der Beute noch unklar

+
Symbolfoto

Bamenohl - Eine Bankfiliale in Bamenohl war in der Nacht zu Montag das Ziel von unbekannten Einbrechern. Den Tätern gelang es, einen Tresor zu öffnen und Geldkassetten zu entwenden. Wie hoch ihre Beute genau ist, ist noch unklar.

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei in einer Bankfiliale in der Bamenohler Straße. Die Einbrecher verschafften sich demnach durch ein Fenster Zutritt zu den Räumlichkeiten der Bank. 

"Im Gebäude gelangten sie mit Hilfe brachialer Gewalt zu den Räumen mit den Geldautomaten. Dort konnten sie einen Geldtresor öffnen und die darin befindlichen Geldkassetten mit Bargeld in noch unbekannter Höhe entwenden", schildert die Polizei das Vorgehen der Täter, die anschließend unerkannt entkamen. 

Hinweise liegen der Polizei nach eigenen Angaben derzeit nicht vor. Zeugen, die in der Nacht von Sonntag auf Montag im Tatortbereich verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Olpe unter 02761/92690 in Verbindung zu setzen.

Unbekannte steigen nachts bei McDonald's ein - finden aber nicht, was sie suchen

Stimmen im Haus: Bewohner erwischen Einbrecher auf frischer Tat

Versuchte Tötung: Widersacher mit Messer attackiert - Täter sitzt in U-Haft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare