Rock-Spektakel mit John Diva  

600 Fans beim „Rock Circus“ in der Koltermecke

+
Auch visuell hatte die Show einiges zu bieten. 

Ostentrop/Schönholthausen – Zum fünften Mal öffnete sich die Manege des „Rock Circus“ am Sportplatz des SV RW Ostentrop-Schönholthausen in der Koltermecke.

Bei besten Wetterbedingungen ließen sich 600 Rock-Fans das musikalische Spektakel nicht entgehen.

John Diva in seinem Element.

Der Veranstalter hatte wieder für ein entsprechendes Ambiente gesorgt. Ein riesiger über dem Open-Air-Gelände aufgehängter Fallschirm erzeugte die Atmosphäre eines Zirkuszeltes, an dessen Unterfläche die Effekte der Lightshow zur Geltung kamen.

Wilde Posen gehören mit zum Auftritt. 

Die Jenny Bright Band aus Mannheim heizte als Support die Stimmung an mit Covers und eigenen Songs. Danach legte Headliner John Diva and the Rockets of Love mit Rock-Hits der 80er Jahre los. Covers von Alice Cooper, Guns ‘n‘ Roses, Bon Jovi, Journey, Kiss, Whitesnake oder Europe sorgten für die richtige Stimmung in der Koltermecke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare