Finnentrop feiert unter dem Motto EM-XXL

Ein volles Haus: Das wünschen sich die Finnentroper während der Europameisterschaft.

Die Festhalle mutiert zur Fußball-Europameisterschaft wieder zur jubelnden Arena.

Die örtlichen Vereine bieten den begeisterten Fans unter dem Motto "EM-XXL" wie schon zur WM im Jahre 2006 ein Public Viewing der besonderen Art an. Wenn die Übertragungen der EM-Spiele über die sechs mal sechs Meter messende Leinwand flimmern, wird mit der entsprechenden Dekoration, einer stimmungsvollen Illumination und einer eigens aufgestellten Tribüne wieder echtes Stadion-Flair in die Festhalle gezaubert.

Der Startschuss fällt am 8. Juni mit dem ersten Spiel der deutschen Mannschaft gegen Polen. Unter der Federführung des Bürgerschützenvereins als größtem Verein im Ort werden sich auch die Maiböcke, der MGV, die Feuerwehr, die Südwestfalen Big-Band, das Festkomitee Finnentroper Karneval, die Lennejunker und der Spielmannszug bei den Übertragungen engagieren. Insgesamt sind acht Live-Übertragungen als echte Dorfgemeinschaftsleistung geplant. Die Gruppenspiele der deutschen Mannschaft, die Viertel- und Halbfinalspiele mit möglicher deutscher Beteiligung und schließlich das Finale am 29. Juni.

Dann sind wieder phantasievoll kostümierte Fans mit Flaggen, Fanfaren und Schwenkfahnen herzlich willkommen, die in der Gemeinschaft feiernd die Spiele auf Großbildleinwand erleben wollen. Unvergessen sind die WM-Spiele, bei denen frenetisch die Nationalhymne mitgesungen wurde und die Fangemeinde überschwänglich jedes Tor feierte.

Ob Männlein oder Weiblein, ob Jung oder Alt, Klein oder Groß, ein Fest für die ganze Familie mit buntem Treiben rund um den Ball. "Der friedliche Verlauf der WM-Events hat uns in unserem Entschluss bestärkt, auch in diesem Sommer wieder ein Public Viewing anzubieten", freut sich Bernhard Sieler, Vorsitzender des Bürgerschützenvereins, schon jetzt auf das Fußballfest.

Zum ersten Spieltag am 8. Juni öffnet die Halle schon um 17.30 Uhr, da die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm erwartet.

Anstoß ist um 20.45 Uhr, der Eintritt ist an allen Spieltagen frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare